Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Löhrmann zur Spitzenkandidatin gewählt

© dapd

30.03.2012

NRW-Grüne Löhrmann zur Spitzenkandidatin gewählt

Stellvertretende Ministerpräsidentin erhielt 98,4 Prozent der Stimmen.

Essen – Die nordrhein-westfälischen Grünen schicken die stellvertretende Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann als Spitzenkandidatin in die Landtagswahl. Löhrmann wurde am Freitag auf einer außerordentlichen Landesdelegiertenkonferenz in Essen mit 98,4 Prozent der Stimmen auf den ersten Platz der grünen Landesliste gewählt.

Zuvor hatte sich Löhrmann klar für eine Fortsetzung der rot-grünen Regierung ausgesprochen. „Wir wollen gestärkt aus der Neuwahl hervorgehen, wir wollen unserer Regierungsarbeit mit der SPD fortsetzen“, sagte die Schulministerin. Zudem hob sie die Ergebnisse der Minderheitsregierung hervor, die unter anderem die Studiengebühren abgeschafft und einen Schulkonsens erzielt habe.

Bei der Landtagswahl vor zwei Jahren erzielten die Grünen mit 12,1 Prozent ihr bestes Ergebnis in NRW. Mit 23 Abgeordneten saß die Partei in den vergangenen 20 Monaten im Düsseldorfer Landtag. In NRW wird am 13. Mai gewählt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-gruene-loehrmann-zur-spitzenkandidatin-gewaehlt-48398.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Störerhaftung Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz

Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses ...

CDU-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Wahlprogramm der Union wird vorgestellt

Kommenden Montag wollen die Vorstände von CDU und CSU ihr Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschließen, anschließend werden es CDU-Chefin Angela Merkel ...

Einkommensteuer

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Union will Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen

CDU und CSU wollen Spitzenverdiener von Steuererleichterungen ausnehmen. Wie die "Welt" in ihrer Dienstagausgabe unter Bezug auf das Regierungsprogramm ...

Weitere Schlagzeilen