Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Sylvia Loehrmann Gruene

© Syvlia Löhrmann / CC BY 2.0

04.05.2017

NRW-Grüne Löhrmann erhält im Wahlkampf persönliche Drohungen

„Ich bin wahrlich kein schreckhafter Mensch, aber das lässt einen nicht kalt.“

Köln – Die Spitzenkandidatin der NRW-Grünen, Sylvia Löhrmann, ist besorgt wegen persönlicher Drohungen, die sie im Wahlkampf erhält.

„Ich habe erstmals persönliche Angriffe an meine offizielle Maildresse bekommen mit dem Inhalt: »Sieh‘ Dich vor, wir wissen, wo Du wohnst.«“, sagte die Grüne im Gespräch mit „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Express“ (Donnerstag-Ausgaben).

„Ich bin wahrlich kein schreckhafter Mensch, aber das lässt einen nicht kalt“, fügte sie hinzu. „Da lassen Leute ungefiltert ihren Frust raus. Und man denkt natürlich schon: Was ist mit Frau Reker passiert? Woher kommen dieser Hass und diese Aggressivität in der Gesellschaft?“, so Löhrmann.

Die Grünen hätten 30 Menschen zum Gespräch eingeladen, die im Internet aggressive Botschaften hinterlassen hätten. „Zehn haben zugesagt, letztlich ist keiner gekommen“, sagte die Politikerin den Zeitungen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-gruene-loehrmann-erhaelt-im-wahlkampf-persoenliche-drohungen-96302.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Bundestagswahl Schulz will im Juli eigenes „Zukunftskonzept“ vorlegen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will neben dem Regierungsprogramm seiner Partei auch ein kompaktes Konzept für die Zeit nach der Bundestagswahl vorlegen. ...

Maike Kohl-Richter und Helmut Kohl am 08.10.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesarchiv Maike Kohl-Richter soll Akten herausgeben

Nach dem Tod von Altkanzler Helmut Kohl hat sich der Präsident des Bundesarchivs, Michael Hollmann, schriftlich an die Witwe Maike Kohl-Richter gewandt. ...

VW-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

Abgas-Skandal Grüne fordern von VW Verlängerung der Gewährleistungsfrist

Die Grünen haben Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) aufgefordert, sich stärker für die Rechte der vom VW-Abgasskandal betroffenen Fahrzeughalter einzusetzen. ...

Weitere Schlagzeilen