Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

03.11.2009

NRW-Gesundheitsminister fürchtet rasche Ausbreitung der Schweinegrippe

Düsseldorf – Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat die Bevölkerung dazu aufgerufen, sich gegen die sogenannte Schweinegrippe impfen zu lassen. „Ich befürchte, dass sich die Schweinegrippe noch weiter ausbreiten wird“, sagte Laumann der „Rheinischen Post“. „Aus diesem Grund hoffe ich, dass viele Menschen ihre bisher skeptische Haltung jetzt noch einmal überdenken und sich impfen lassen“, fügte der CDU-Politiker hinzu. „Ich denke, dass die Nachricht von weiteren Todesfällen die Gefährlichkeit der Krankheit verdeutlicht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-gesundheitsminister-fuerchtet-rasche-ausbreitung-der-schweinegrippe-3213.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

CSU Mit Pkw-Maut kommt Gerechtigkeit

CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt hat nach dem Kompromiss mit der EU über die Pkw-Maut das "Verhandlungsgeschick" von Bundesverkehrsminister ...

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

Abgas-Affäre Merkel soll vor Untersuchungsausschuss aussagen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) soll im kommenden Frühjahr im Abgas-Untersuchungsausschuss des Bundestages vernommen werden. Wie die "Saarbrücker ...

Weitere Schlagzeilen