Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

NRW fordert Abwrackprämie für alte Heizungen

© Doris Antony

03.12.2012

Konjunkturprogramm NRW fordert Abwrackprämie für alte Heizungen

Finanziert durch höhere Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen.

Düsseldorf – Die rot-grüne Landesregierung in NRW fordert vor dem Hintergrund eines drohenden Konjunktureinbruchs eine Abwrackprämie für alte Heizungen. Das Konjunkturprogramm soll mit einer höheren Mehrwertsteuer auf Hotelübernachtungen finanziert werden.

„Die Konjunktur läuft nicht an allen Stellen rund. Sollte es zu einem Stützungsprogramm kommen, wäre eine Abwrackprämie für alte Heizungen ideal“, sagte NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) der „Rheinischen Post“.

Landeswirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) unterstützt seinen Kabinettskollegen: „Als Wirtschafts- und Handwerksminister kann ich die Forderung nach einer Abwrackprämie für alte Heizkessel nur begrüßen, denn sie stärkt die Konjunktur in Nordrhein-Westfalen“, sagte Duin der Zeitung.

Zur Gegenfinanzierung des neuen Konjunkturprogramms schlagen die NRW-Minister vor, die Steuerprivilegien für die Hotelbranche zu streichen. Für Hotelübernachtungen gilt seit 2010 eine ermäßigte Mehrwertsteuer von sieben Prozent. „Das Geld, das wir mit diesem Steuergeschenk zum Fenster hinauswerfen, wäre bei einer solchen Abwrackprämie sinnvoller eingesetzt“, sagte Remmel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-fordert-abwrackpraemie-fuer-alte-heizungen-57653.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen