Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

01.07.2017

NRW FDP will Kitas zum Teil auch über Nacht öffnen lassen

Das bedeute aber nicht, dass Eltern ihre Kinder 24 Stunden abgeben könnten.

Berlin – Die neue schwarz-gelbe Landesregierung in NRW will die Öffnungszeiten der Kitas deutlich ausweiten und mehr Einrichtungen schaffen, die auch über Nacht geöffnet sind.

„Da, wo es notwendig ist, etwa weil die Eltern Schichtarbeit leisten, wird es Kitas geben müssen, die über Nacht geöffnet sind. Ich denke beispielsweise an das Einzugsgebiet großer Kliniken“, sagte Joachim Stamp (FDP), stellvertretender NRW-Ministerpräsident und Minister für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration, im Interview mit der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Das bedeute aber nicht, dass Eltern ihre Kinder 24 Stunden abgeben könnten.

Als erste Amtshandlung kündigte Stamp eine Rettungsaktion für die Träger von Kitas an: „Wir werden ein Programm zur Rettung der Kita-Träger auf den Weg bringen. Sonst ist zu befürchten, dass viele von ihnen 2018/19 aus der Finanzierung der Kitas aussteigen und Einrichtungen schließen müssen.“

Zugleich schloss der FDP-Minister nicht aus, dass auch die neue Landesregierung Steuer-CDs ankauft: „Das muss in jedem Einzelfall angeschaut werden. Mafiöse Strukturen werden wir jedenfalls nicht unterstützen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-fdp-will-kitas-zum-teil-auch-ueber-nacht-oeffnen-lassen-98827.html

Weitere Nachrichten

Hubertus Heil

© über dts Nachrichtenagentur

SPD-Generalsekretär Führungsfrage in der Union offen

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hält die Führungsfrage in der Union für ungeklärt. "Bei der Union weiß man nicht, ob CDU-Chefin Angela Merkel oder ihr ...

Facebook-Nutzer am Computer

© über dts Nachrichtenagentur

Netzwerkdurchsetzungsgesetz Lammert erwartet Verfassungsklage

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) erwartet eine Verfassungsklage wegen des Netzwerkdurchsuchungsgesetzes. "Fast jeder sieht einen Regelungsbedarf, ...

CDU-Wahlplakat mit "Merkel-Raute" am Hauptbahnhof in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Parteienforscher Union will Image der Kanzlerin restaurieren

Parteienforscher Oskar Niedermayer glaubt, dass die Union im Bundestagswahlkampf auf das Bild von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) als international erfahrene ...

Weitere Schlagzeilen