Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

16.08.2011

NRW: Einjähriges Baby krabbelt über Straße in Stolberg

Stolberg – Im nordrhein-westfälischen Stolberg ist am Montag ein einjähriges Baby über eine Straße gekrabbelt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hatten Autofahrer Alarm geschlagen, nachdem das Baby vor ihnen im Strampelanzug die Straße überquerte. Alle Verkehrsteilnehmer hatten rechtzeitig bremsen können. Das Kind blieb unverletzt.

Fast gleichzeitig wurde ein dreijähriges Mädchen allein und fast unbekleidet in einem Hauseingang entdeckt. Auf der Suche nach der Familie entdeckte die Polizei eine offene Wohnungstür. Die Mutter der Kinder wurde von den Beamten geweckt und gab an, dass sich ihr Lebensgefährte um die Kinder hatte kümmern sollen. Dieser war jedoch nicht anwesend. Daraufhin setzten sich die Beamten mit dem zuständigen Jugendamt in Verbindung, das nun weitere Maßnahmen mit der Familie abstimmt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-einjaehriges-baby-krabbelt-ueber-strasse-in-stolberg-26178.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt vor Moschee in Menschenmenge

In London ist in der Nacht auf Montag erneut ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Es habe zahlreiche Opfer gegeben, teilte die Polizei mit. Die ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London Fahrzeug fährt in Menschengruppe

In London ist am späten Sonntagabend ein Fahrzeug in eine Gruppe von mehreren Personen gefahren. Es gebe "eine Anzahl an Unfallopfern", teilte die Polizei ...

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Köln Türkische Gemeinde zufrieden mit Friedensmarsch von Muslimen

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Gökay Sofuoglu, ist zufrieden mit dem Friedensmarsch von Muslimen in Köln gegen den Terror. "Es war ...

Weitere Schlagzeilen