Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

17.07.2010

NRW Ein Verletzter bei Schießerei

Wuppertal – Im Wuppertaler Ortsteil Barmen ist heute Nacht eine Person bei einer Schießerei lebensgefährlich verletzt worden. Informationen der zuständigen Polizei zufolge kam es zwischen einigen in einer Gaststätte anwesenden Personen im Verlauf der Nacht zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Nachdem einer der Streitbeteiligten die Kneipe verlassen hatte, wurden zunächst von außen mehrere Schüsse durch die Fensterscheibe in den Innenraum abgegeben. Anschließend kehrte der Schütze in das Lokal zurück und gab nochmals mehrere Schüsse aus seiner Waffe ab. Ein 40-jähriger Mann erlitt mehrere Bauchschüsse, die zunächst vor Ort notärztlich versorgt wurden. Der Gesundheitszustand des Mannes ist nach einer Notoperation im Krankenhaus mittlerweile stabil. Ein 27-Jähriger Mann wurde durch einen Querschläger leicht verletzt.

Der nach der Tat flüchtende Täter konnte im Rahmen der Ermittlungen schnell identifiziert werden. Der 29-jährige Wuppertaler konnte einige Stunden später durch Spezial-Einsatzkräfte in seiner Wohnung festgenommen werden. Die Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission dauern derzeit an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-ein-verletzter-bei-schiesserei-12013.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen