Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

19.04.2010

NRW Ein Toter und fünf Verletzte nach Hausbrand

Aachen – Im nordrhein-westfälischen Eschweiler ist bei einem Brand in einem Wohnhaus ein Mann ums Leben gekommen, fünf weitere Personen wurden verletzt. Nach einem Wohnungsbrand im Obergeschoss eines Zweifamilienhauses in der vergangenen Nacht, sei ein 27-jähriger Bewohner nur noch tot geborgen worden, teilte die Polizei heute mit. Zwei weitere Hausbewohner sowie drei Feuerwehr-Beamte seien mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Über die Brandursache gibt es derzeit keine Informationen, die Polizei hat die Ermittlungen aber bereits aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-ein-toter-und-fuenf-verletzte-nach-hausbrand-9853.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Katrin Göring-Eckardt 2013 Grüne

© Harald Krichel / CC BY-SA 3.0

Göring-Eckardt „Trump ist unberechenbar“

Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat den neuen US-Präsidenten Donald Trump als unberechenbar bezeichnet und an die Zusammenarbeit der ...

Wladimir Putin

© Kremlin.ru / CC BY 3.0

SPD Erler warnt vor „problematischem“ Deal zwischen Trump und Putin

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warnt davor, dass es unter dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zu einem fragwürdigen ...

Weitere Schlagzeilen