Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

01.07.2015

Hitze Düsseldorf ruft Anwohner zum Gießen von Straßenbäumen auf

„Wir sind jedem Düsseldorfer dankbar.“

Düsseldorf – Die Stadt Düsseldorf bittet ihre Bürger wegen der aktuellen Hitze um Unterstützung: „Wir sind jedem Düsseldorfer dankbar, der die Straßenbäume während der aktuellen Hitzeperiode wässert“, sagte Stadtsprecher Volker Paulat der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe).

Zwar seien die Mitarbeiter des Gartenamtes täglich mit Tanklastwagen im Stadtgebiet unterwegs, jedoch benötigten gerade die nach Pfingststurm „Ela“ gepflanzten rund 1.000 Jungbäume Hilfe. Wer helfen möchte, sollte dem Baum vor seiner Tür einmal wöchentlich sechs Eimer Wasser geben.

Der Nabu in NRW fordert Anwohner in allen Städten und Gemeinden dazu auf, dem Düsseldorfer Beispiel zu folgen, sich um die Bäume vor der Haustür zu kümmern und sie in den kommenden Tagen mit Wasser zu versorgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-duesseldorf-ruft-anwohner-zum-giessen-von-strassenbaeumen-auf-85510.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen