Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.04.2010

NRW Drei Kinder bei Unfall schwer verletzt

Münster – In Heek bei Münster wurden bei einem Unfall zwei Kinder schwer und eins lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, nahm ein 39-jähriger Landwirt seine beiden vier- und achtjährigen Töchter sowie einen neun Jahre alten Neffen in der Transportbox auf der Palettengabel eines Industrieladers mit. Als er diese Kiste auf 2,5 Meter anhob und rückwärts fuhr, berührte er versehentlich die Schnellausklinkung, woraufhin die Gabel ruckartig nach vorn kippte. Die Kiste rutschte mit den Kindern von der Gabel und schlug auf dem Betonboden auf. Das vierjährige Mädchen erlitt schwere Kopfverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-drei-kinder-bei-unfall-schwer-verletzt-10043.html

Weitere Nachrichten

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Weitere Schlagzeilen