Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Armin Laschet CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

05.12.2016

NRW CDU will Hygiene-Ampel nach der Wahl abschaffen

„Die Wirtschaft braucht Luft zum Atmen.“

Düsseldorf – CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet setzt nach der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 auf einen umfassenden Bürokratieabbau. „Die Wirtschaft braucht Luft zum Atmen. Wir müssen alle Gesetze und Verordnungen auf den Prüfstand stellen und möglichst viel abschaffen“, sagte der Vorsitzende der Landes-CDU der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

Er nannte auch konkrete rot-grüne Projekte, die eine Landesregierung unter seiner Führung rückabwickeln werde: „Ein bürokratisches Landesnaturschutzgesetz, Tariftreuegesetz, Hygiene-Ampel – das sind alles Behinderungen für jeden, der etwas unternehmen will.“

Laschet will in NRW eine neue Regierungsmethode etablieren: „Von jedem Minister, der etwas Neues regeln will, würde ich erwarten, dass er eine Vorschrift abschafft“, sagte Laschet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-cdu-will-hygiene-ampel-nach-der-wahl-abschaffen-95618.html

Weitere Nachrichten

Johannes Remmel Grüne 2011

© Oliver Weckbrodt - Flickr / CC BY 2.0

Flughafen-Ausbau in Düsseldorf NRW-Umweltminister sieht keine Genehmigungsgrundlage

NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) hält den Antrag des Düsseldorfer Flughafens auf eine Kapazitätserweiterung für nicht genehmigungsfähig. In einem ...

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF

© Nico Hofmann / CC BY-SA 3.0

Debatte um türkisches Verfassungsreferendum BAMF-Chefin Cordt ruft zur Mäßigung auf

Die Chefin des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Jutta Cordt, hat in der Debatte um das türkische Verfassungsreferendum zur Mäßigung ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Lambsdorff kritisiert „radikale Abkehr“ der Grünen von Türkei

Der Vize-Präsident des Europäischen Parlaments Alexander Graf Lambsdorff (FDP) hat die Grünen für deren Haltung zur Türkei kritisiert. "Die radikale Abkehr ...

Weitere Schlagzeilen