Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Autofahrerin stirbt bei Kollision mit Zug

Zugverkehr zwischen Emsdetten und Mesum bis auf Weiteres eingestellt.

Mesum – In der Nähe von Mesum in Nordrhein-Westfalen ist am Freitag eine 30-jährige Autofahrerin bei der Kollision mit einem Zug ums Leben gekommen.

Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde das Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von dem Zug erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW auseinandergerissen. Ein Teil des Fahrzeugs wurde etwa 500 Meter von dem Zug mitgeschleift.

Der Zugverkehr zwischen Emsdetten und Mesum wurde bis auf Weiteres eingestellt.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de - 28.06.2013Drücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/nrw-autofahrerin-stirbt-bei-kollision-mit-zug-63530.html

Das könnte Sie auch interessieren
Gleisanlage

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingskrise Österreichische Bahn stoppt Zugverkehr nach Ungarn

Die österreichische Bahngesellschaft ÖBB hat am Donnerstag den Zugverkehr nach Ungarn gestoppt. "Aufgrund der massiven Überlastung der aus Ungarn kommenden ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Nordkirchen 77-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall im Nordrhein-westfälischen Nordkirchen ist am Sonntag ein 77-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann aus Nordkirchen sei mit ...

Eisenbahnweiche Gleis

© LosHawlos / CC BY-SA 3.0

Eurotunnel Flüchtlinge legen Zugverkehr lahm

Über 100 Flüchtlinge sind in der Nacht zum Samstag in den Eurotunnel zwischen Großbritannien und Frankreich eingedrungen und haben dadurch den Zugverkehr ...