Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

Notarzt

© über dts Nachrichtenagentur

28.06.2013

NRW Autofahrerin stirbt bei Kollision mit Zug

Zugverkehr zwischen Emsdetten und Mesum bis auf Weiteres eingestellt.

Mesum – In der Nähe von Mesum in Nordrhein-Westfalen ist am Freitag eine 30-jährige Autofahrerin bei der Kollision mit einem Zug ums Leben gekommen.

Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde das Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von dem Zug erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW auseinandergerissen. Ein Teil des Fahrzeugs wurde etwa 500 Meter von dem Zug mitgeschleift.

Der Zugverkehr zwischen Emsdetten und Mesum wurde bis auf Weiteres eingestellt.

Empfehlen: Unterstützen Sie uns, wenn Ihnen der Artikel gefallen hat.

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.deDrücken Sie die Tasten für weitere Artikel

URL zum Artikel: https://newsburger.de/nrw-autofahrerin-stirbt-bei-kollision-mit-zug-63530.html

Das könnte Sie auch interessieren
Schiene

© über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg Tödlicher Unfall am Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof in Nürnberg ist es in der Nacht zu Freitag zu einem tödlichen Bahnunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei hielt sich gegen 4:00 Uhr ein ...

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

Hessen Mann stirbt bei Verkehrsunfall auf glatter Straße

Bei einem Verkehrsunfall nahe des hessischen Kirchhain ist am Sonntag ein 27-jähriger Mann ums Leben gekommen. Die 25-jährige Beifahrerin wurde schwer ...

Schienen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern Zwei Tote bei Zusammenstoß von Regionalzug und Lkw

In Bayern sind am Donnerstagabend zwei Menschen bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen, mindestens vier Personen wurden verletzt. Auf einem ...