Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

29.11.2010

NRW Ab 2011 keine Gebühr für 3. Kindergartenjahr

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen sollen Eltern ab August 2011 für das letzte Kindergartenjahr keine Beiträge mehr zahlen müssen. Dieses Ziel kündigte NRW-Familienministerin Ute Schäfer (SPD) in der Tageszeitung „Neue Westfälische“ an. „Das ist ein erster Riesenschritt, den wir in NRW gehen“, so Schäfer. Gemeinsam mit dem Finanzminister werde die rot-grüne Koalition überlegen, „wie man die nächsten Kindergartenjahre folgen lassen kann“.

Auch an der Abschaffung der Studiengebühren will die Düsseldorfer Landesregierung festhalten. Das entsprechende Gesetz habe man auf den Weg gebracht. „Wir nehmen bewusst mehr Geld für Kinder, Jugendliche und Prävention in die Hand, weil wir auf frühe Förderung setzen“, so Schäfer weiter. „Das, was wir da investieren, betrachten wir als eine Investition in die Zukunft.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-ab-2011-keine-gebuehr-fuer-3-kindergartenjahr-17494.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen