Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

01.03.2015

NRW 40-Jähriger stirbt bei Unfall

Das Fahrzeug war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Ascheberg – Bei einem Unfall im nordrhein-westfälischen Kreis Coesfeld ist am frühen Sonntagmorgen ein 40-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.

Das Fahrzeug des Mannes war auf der Autobahn 1 in Richtung Dortmund auf Höhe der Anschlussstelle Ascheberg aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und fuhr auf die im Bereich der Anschlussstelle befindlichen abgesenkten Schutzplanken, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach wurde das Fahrzeug dort hoch katapultiert und habe sich im weiteren Verlauf mehrfach überschlagen.

Der 40-Jährige wurde bei dem Unfall aus dem Pkw geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nrw-40-jaehriger-stirbt-bei-unfall-79505.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen