Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

11.03.2011

NPD mit Chancen auf Einzug in Landtag von Sachsen-Anhalt?

Magdeburg – Eineinhalb Wochen vor der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt hat die rechtsextreme NPD offenbar Chancen, in den Landtag einzuziehen. In der Sonntagsfrage der ARD-Vorwahlumfrage kommt die NPD auf fünf Prozent der Stimmen. Die CDU erreicht 33 Prozent. Die SPD kommt auf 24 Prozent. Die Linke liegt bei 25 Prozent. Die Grünen mit 5,5 Prozent und die FDP mit 4,5 Prozent müssen um den Einzug in den Landtag bangen. CDU und SPD würden damit zusammen genügend Stimmen erreichen, um die große Koalition in Sachsen-Anhalt fortsetzen zu können. Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt findet am 20. März statt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/npd-mit-chancen-auf-einzug-in-landtag-von-sachsen-anhalt-20405.html

Weitere Nachrichten

Wolfgang Thierse

© über dts Nachrichtenagentur

Bau des Einheitsdenkmals Thierse hofft auf Zustimmung des Bundestags

Der frühere Bundestagspräsident und Mitinitiator des Einheitsdenkmals, Wolfgang Thierse, hofft auf eine Zustimmung des Bundestags zum Bau des Denkmals an ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Berlin und Paris verhindern Nato-Gipfel in der Türkei

Deutschland und Frankreich haben offenbar verhindert, dass der nächste Nato-Gipfel in der Türkei stattfindet. Die Militärallianz lehnte eine Einladung des ...

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Tajani „Können nicht weiterhin auf die Hilfe von Uncle Sam zählen“

Nach den jüngsten Äußerungen von US-Präsident Donald Trump hat EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani die Europäer zu größerer Eigenständigkeit aufgerufen: ...

Weitere Schlagzeilen