Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

08.09.2015

Nouripour Saudi-Angebot für Moscheen-Bau in Deutschland ist „vergiftet“

„Auf die Flüchtlingskrise sollte Saudi-Arabien verantwortungsvoll reagieren.“

Berlin – Der Grünen-Außenexperte Omid Nouripour hat das Angebot Saudi-Arabiens, für Flüchtlinge 200 Moscheen in Deutschland errichten zu wollen, als „vergiftet“ bezeichnet.

„Auf die Flüchtlingskrise sollte Saudi-Arabien verantwortungsvoll reagieren: Es sollte als eines der reichsten Länder der Region und wichtigste politische Macht auf der arabischen Halbinsel selbst Flüchtlinge aufnehmen und die anderen Mitglieder des Golfkooperationsrats GCC ebenfalls dazu ermuntern“, erklärte der Grünen-Sprecher für Außenpolitik am Dienstag.

„Das Angebot, in Deutschland Moscheen errichten zu wollen, ist dagegen unangemessen und vergiftet. Die wahhabitische Islamauffassung, offizielle Lehre der saudischen Monarchie, ist ein Faktor, der die Konflikte in der Region anheizt. Ihre Verbreitung hat auch wesentlich zum Wachstum salafistischer Strömungen in der islamischen Welt und auch in Europa beigetragen.“

Die libanesische Zeitung „Ad-Diyar“ hatte zuvor über das Angebot von Saudi-Arabien berichtet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nouripour-saudi-angebot-fuer-moscheen-bau-in-deutschland-ist-vergiftet-88243.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Weitere Schlagzeilen