Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Männerleiche liegt drei Jahre in Keller

© dapd

21.02.2013

München Männerleiche liegt drei Jahre in Keller

Überreste bei Entrümpelung entdeckt.

München – Grausiger Fund in einem Keller im Münchner Stadtteil Isarvorstadt: Etwa drei Jahre nach seinem Tod ist dort die mumifizierte Leiche eines Mannes gefunden worden. Der Tote, der vermutlich im Alter von 78 Jahren starb, wurde am Dienstag entdeckt, als der Keller entrümpelt werden sollte, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Hausmeister gab an, den Mann seit rund drei Jahren nicht mehr gesehen zu haben. Er sei davon ausgegangen, dass dieser ausgezogen sei.

Offenbar hatte der Mann in dem Keller gewohnt. Die Leiche saß in einem Holzstuhl und war vollständig mit Schuhen, Hose, Hemd und Arbeitsmantel bekleidet. In dem Raum wurden persönliche Unterlagen des Toten gefunden. Unter anderem lagen auch eine Tageszeitung aus dem Mai 2009, eine Kochplatte und leere Lebensmittelpackungen in dem Raum. Bei einer Obduktion konnte die genaue Todesursache nicht festgestellt werden. Hinweise auf ein Verbrechen oder einen Selbstmord gibt es nicht.

Mietzahlungen bis vergangenen August

Der Mann hatte sich den Angaben zufolge im Juli 2000 in München abgemeldet und danach in keinem anderen Ort mehr angemeldet. Etwa ein Jahr später mietete er den Kellerraum an, den er vermutlich als Wohnung nutzte. Bis August 2012 wurde die Miete per Bankeinzug überwiesen.

Weil danach keine Mietzahlungen mehr eingingen, wollte die Hausverwaltung damals im Keller nach dem Rechten zu sehen. Da die Tür zugestellt war, konnte der Raum aber nicht betreten werden, weshalb er mit einem Vorhängeschloss versperrt wurde. Als am Dienstag dann ein Angebot für eine Entrümpelung eingeholt werden sollte, wurde die Leiche entdeckt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/notfaelle-maennerleiche-liegt-drei-jahre-in-muenchner-keller-60863.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen