Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

ICE bleibt stundenlang in Bahntunnel liegen

© dapd

02.04.2013

Hessen ICE bleibt stundenlang in Bahntunnel liegen

Grund für den ungewollten Halt war eine beschädigte Fahrleitung.

Idstein – Mehrere hundert Bahnreisende haben zum Abschluss der Osterfeiertage stundenlang in einem Tunnel festgesessen. Am Montagabend stoppte der ICE, der von Frankfurt nach Köln unterwegs war, plötzlich im Niedernhausener Tunnel im Rhein-Taunus-Kreis, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Dienstag in Frankfurt am Main mitteilte. Grund für den ungewollten Halt war den Angaben zufolge eine beschädigte Fahrleitung, die auf die Schnelle nicht repariert werden konnte. Der ICE wurde abgeschleppt.

Der Zug, in dem 450 Passagiere saßen, musste evakuiert werden. Ein neuer ICE wurde angefordert, mit dem die Reisenden nach mehr als vier Stunden Wartezeit weiterfahren konnten. Die Ursache für den Vorfall war zunächst unklar. Jedoch wurde auf den Schienen ein toter Vogel gefunden, der die Störung den Angaben zufolge beim Flug in die Oberleitung ausgelöst haben könnte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/notfaelle-ice-bleibt-stundenlang-in-bahntunnel-liegen-62464.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen