Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bombe legt Verkehr teilweise lahm

© dapd

03.04.2013

Berlin Bombe legt Verkehr teilweise lahm

Züge sollten umgeleitet werden – Massive Behinderungen erwartet.

Berlin – Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof droht in Berlin ein Verkehrschaos. Am Mittwoch kam es deswegen zu massiven Behinderungen im Bahnverkehr. Die Deutschen Bahn rechnete am Morgen damit, dass mindestens bis 12.00 Uhr kein Zug den Hauptbahnhof Tief aus oder in Richtung Norden durchfahren kann. „Die Einschränkungen können aber auch länger dauern“, sagte ein Sprecher auf dapd-Anfrage in Berlin. Betroffen waren Fernverkehrs- und Nahverkehrszüge, etwa aus oder nach Hamburg und Rostock.

Aber auch bei Zügen in Richtung Süden musste den Angaben zufolge mit Einschränkungen gerechnet werden. Die betroffenen Züge sollten über die Stadtbahn und die Ost-West-Trasse umgeleitet werden. „Reisende müssen mit Verspätungen von bis zu einer halben Stunde rechnen“, sagte der Bahnsprecher. Die S-Bahn ist den Angaben zufolge nicht von der Sperrung betroffen.

Grund für die Aufregung ist eine 100 Kilogramm schwere Sprengbombe. Sie war nach Polizeiangaben am Dienstag von der Kampfmittelbergung entdeckt worden, die planmäßig im Stadtgebiet nach alten Bomben sucht. Der Fundort des Sprengkörpers liegt an der Lehrter Straße, die unmittelbar neben den Gleisen verläuft, die von Norden in den Hauptbahnhof führen.

Es sei geplant, den Zünder der Bombe vor Ort zu entfernen, sagte ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage in Berlin. Zur Sicherheit wurden dafür am Morgen zunächst einige Häuser evakuiert. Später sollten weiträumigere Sperrungen erfolgen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/notfaelle-bombe-legt-verkehr-an-berliner-hauptbahnhof-teilweise-lahm-62489.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen