Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Norwegen: Attentäter von Oslo hat offenbar nicht allein gehandelt

© dts Nachrichtenagentur

26.07.2011

Norwegen Norwegen: Attentäter von Oslo hat offenbar nicht allein gehandelt

Oslo – Der Attentäter von Oslo hat offenbar nicht alleine gehandelt. Anders Behring Breivik habe von einer Organisation gesprochen, in der es zwei weitere Zellen gebe, sagte Untersuchungsrichter Kim Heger nach der knapp einstündigen Anhörung am Montag. Der 32-Jährige habe den Doppelanschlag im Zentrum Oslos und in einem Ferienlager gestanden, sich aber für nicht schuldig erklärt. Auch die Polizei könne nicht völlig ausschließen, dass noch weitere Personen an den Anschlägen vom Freitag beteiligt gewesen seien.

Unterdessen hat die Polizei die Zahlen der Opfer nach unten korrigiert. Demnach sind nach neuesten Angaben 76 statt 93 Menschen bei dem Massaker ums Leben gekommen. Am Abend gedachten allein in Oslo mindestens 100.000 Menschen mit einem Trauerzug der Opfer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/norwegen-attentaeter-von-oslo-hat-offenbar-nicht-allein-gehandelt-24472.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen