Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

25.07.2011

Anhörung des Oslo-Attentäters unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Oslo – Die Anhörung des Attentäters von Oslo wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Das entschied das Gericht in Oslo am Montag. Der geständige Attentäter muss heute vor dem Haftrichter Aussagen.

Er wolle den Termin dafür nutzen, seine Motive öffentlich darzulegen, sagte sein Anwalt Geir Lippestad am Sonntag dem norwegischen Fernsehsender NRK. Doch die Staatsanwaltschaft hatte versucht dies zu verhindern.

Außerdem wolle man bei der Anhörung die Verhängung von zunächst acht Wochen Untersuchungshaft beantragen. Diese kann bis zu einem Prozessbeginn verlängert werden.

Bei den Anschlägen vom Freitag sind in der norwegischen Hauptstadt Oslo mindestens 93 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/norwegen-anhoerung-des-oslo-attentaeters-unter-ausschluss-der-oeffentlichkeit-24404.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahme nach Anschlag in Manchester

In Manchester ist am Freitagmorgen eine weitere Person im Zusammenhang mit dem Anschlag vom Montagabend festgenommen worden. Das teilte die Polizei in ...

Weitere Schlagzeilen