Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

12.10.2010

Nordsee Tanker kollidiert mit Containerschiff

Amsterdam – In der Nordsee sind erneut zwei Schiffe kollidiert. Wie die niederländische Küstenwache mitteilte, stießen circa 30 Kilometer vor der Küstenstadt Scheveningen bei Den Haag ein griechischer Kerosin-Tanker und ein Containerschiff zusammen. Verletzte gab es nach ersten Angaben keine.

Bei der Kollision sei ein Loch von fünf mal sechs Metern in die Außenwand des Tankers gerissen worden, es droht nun das Flugzeugbenzin ins Meer zu laufen. Es ist jedoch unklar, ob und wieviel Kerosin bereits ausgetreten ist. Erst am vergangenen Freitag kam es zum Zusammenstoß eines Containerschiffes mit einem Kraftstoff-Tanker etwas weiter südlich im Ärmelkanal.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nordsee-tanker-kollidiert-mit-containerschiff-16143.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London Polizei bestätigt 6 Todesopfer nach Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London vom Samstagabend hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen sechs Todesopfer bestätigt. Darüber hinaus seien drei Attentäter ...

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

London Polizei sucht nach Terroranschlag Tatverdächtigen

Nach dem Londoner Terroranschlag sucht die Polizei nach mindestens einem Tatverdächtigen, der womöglich auf der Flucht ist. Dem Vernehmen nach waren ...

London Underground

© über dts Nachrichtenagentur

London Zwischenzeitlich geschlossene U-Bahnhöfe wieder offen

Zwei am Samstagabend in London unter chaotischen Umständen geschlossene U-Bahnhöfe sind nach etwa 20 Minuten wieder geöffnet worden. Es handele sich um die ...

Weitere Schlagzeilen