Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Kim Jong-un

© Thierry Ehrmann / CC BY 2.0

21.08.2015

Nordkorea Kim Jong-un ruft Grenzarmee zu den Waffen

Die Gefechtsbereitschaft solle Freitag, 17 Uhr, eingenommen sein.

Pjöngjang – Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat die Grenzarmee aufgerufen, sich auf den Kriegszustand vorzubereiten. Das berichtet die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA. Die Gefechtsbereitschaft solle Freitag, 17 Uhr, eingenommen sein.

Zuvor hatten sich Nord- und Südkorea an ihrer schwer bewachten Grenze gegenseitig mit Artilleriegeschützen beschossen. Stein des Anstoßes sind wohl südkoreanische Propaganda-Durchsagen aus Lautsprechern entlang der entmilitarisierten Zone (DMZ).

Nordkorea stellte nach Angaben aus Seoul ein Ultimatum, wonach Südkorea die Beschallung innerhalb von 48 Stunden einstellen soll. Ansonsten drohten militärische Aktionen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nordkorea-kim-jong-un-ruft-grenzarmee-zu-den-waffen-87540.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen