Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Nordkorea droht Seoul mit Vergeltungsangriffen

© AP, dapd

19.02.2012

Militärmanöver Nordkorea droht Seoul mit Vergeltungsangriffen

Südkorea hält an Plänen fest.

Pjöngjang – Wegen eines von Südkorea geplanten Militärmanövers an der nördlichen Grenze hat die Führung in Pjöngjang am Sonntag mit “erbarmungslosen Vergeltungsangriffen” gedroht. Wie ein Militärsprecher in Seoul mitteilte, sind für (morgigen) Montag Übungen der Streitkräfte vor der Küste geplant, unter anderem auf der Insel Yeonpyeong. Dort waren 2010 bei einem Angriff Nordkoreas vier Menschen getötet worden.

Südkorea habe den Norden am Sonntag über die Pläne informiert, hieß es in Seoul weiter. Die etwa zweistündigen Manöver würden ungeachtet der daraufhin eingegangenen Drohung stattfinden. Die Streitkräfte seien bereit, jeder potenziellen Provokation Nordkoreas entgegenzutreten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nordkorea-droht-seoul-mit-vergeltungsangriffen-40856.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen