Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Nordkorea droht dem Süden

© AP, dapd

23.04.2012

Angriff Nordkorea droht dem Süden

„Noch nie da gewesene Mittel und Methoden“ – China vertraut auf Machthaber Kim Jong Un.

Pjöngjang/Peking – Die nordkoreanischen Streitkräfte haben Südkorea mit einem Angriff gedroht. Nordkorea werde bald „besondere Aktionen“ durchführen, die maximal vier Minuten lang dauern würden, hieß es in einer am Montag in Staatsmedien veröffentlichten Erklärung des Oberkommandos der Volksarmee. Diese Aktionen würden mit „noch nie da gewesenen Mitteln und Methoden“ umgesetzt. Weitere Details wurden nicht genannt.

Mit den Aktionen sollten die konservative Regierung und Medienunternehmen in Südkorea „zu Asche“ gemacht werden. Erst in der vergangenen Woche hatte Pjöngjang dem Süden mit einem „heiligen Krieg“ gedroht, weil sich der südkoreanische Präsident Lee Myung Bak über die Hundertjahrfeiern zur Geburt von Staatsgründer Kim Il Sung lustig gemacht habe.

Das Besondere an der Drohung vom Montag war, dass kurzfristig eine Aktion angekündigt wurde und eine genaue Zeitdauer beschrieben wurde. Einige Beobachter in Südkorea spekulierten, dass die Erklärung Seoul beunruhigen solle. Andere vermuteten, dass Pjöngjang möglicherweise Terroranschläge plane. Das Verteidigungsministerium in Seoul erklärte, es seien keine ungewöhnlichen Militärbewegungen im Norden beobachtet worden.

Peking erwartet Wohlstand

China sprach dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un nach dem umstrittenen Raketenstart des Regimes in Pjöngjang unterdessen sein Vertrauen aus. Unter Kim werde Nordkorea seinen Weg zum Wohlstand fortsetzen, sagte der chinesische Staatskommissar Dai Bingguo am Sonntag nach einem Treffen mit einer nordkoreanischen Delegation unter Führung des Sekretärs des Zentralkomitees der regierenden Arbeiterpartei, Kim Yong Il. Westliche Staaten hatten den letztlich gescheiterten Start der Langstreckenrakete vor zehn Tagen scharf verurteilt, und auch China hatte ihn mit Sorge aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nordkorea-droht-dem-sueden-51950.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen