Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

27.01.2010

Nord- und Südkorea liefern sich Schusswechsel

Pjöngjang/Seoul – Nord- und südkoreanische Truppen haben sich heute an der innerstaatlichen Seegrenze einen Schusswechsel geliefert. Dabei soll Pjöngjangs Artillerie von der Küste aus auf die südkoreanische Insel Baengnyeong gefeuert haben, teilte Seouls Verteidigungsministerium mit. Südkoreas dort stationierte Truppen hätten umgehend mit Kanonenfeuer geantwortet. Bei den Angriffen sei niemand verletzt worden, der Vorfall heizt allerdings die ohnehin gespannte Stimmung zwischen den Nachbarländern weiter an. Zwischen Seoul und Pjöngjang ist seit dem Ende des Koreakriegs 1953 noch immer kein Friedensabkommen geschlossen worden. Auch die Grenze zwischen beiden Staaten ist von Nordkorea bislang nicht anerkannt worden. In den vergangenen Jahren war es an der sogenannten Nördlichen Grenzlinie wiederholt zu Gefechten zwischen den Truppen der beiden Länder gekommen. Zuletzt hatten sich nord- und südkoreanische Schiffe im November einen Schusswechsel im Gelben Meer geliefert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nord-und-suedkorea-liefern-sich-schusswechsel-6345.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP Lindner schlägt Elite-Gymnasien für Problemviertel vor

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat zur Bekämpfung der Bildungsarmut als konkrete Maßnahme Elite-Gymnasien für Problemviertel vorgeschlagen. "In 30 ...

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Beschluss CDU will Kliniken nach Qualität bezahlen

Die CDU will die Bezahlung deutscher Krankenhäuser von Menge auf Qualität umstellen. Das geht aus einem Beschluss des CDU-Bundesfachausschusses Gesundheit ...

Weitere Schlagzeilen