Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Nominierungen für Buchpreis stehen fest

© dapd

09.02.2012

Leipziger Buchmesse Nominierungen für Buchpreis stehen fest

Ausgewählt wurden die Kandidaten aus den 460 Vorschlägen.

Leipzig – Für den Buchpreis der Leipziger Buchmesse sind 15 Autoren nominiert worden. Ausgewählt wurden die Kandidaten aus den 460 Vorschlägen, die 147 Verlage eingereicht hatten, wie die Buchmesse am Donnerstag mitteilte.

Nominiert wurden in der Kategorie Belletristik Anna Katharina Hahn, Thomas von Steinaecker, Sherko Fatah, Wolfgang Herrndorf und Jens Sparschuh. Im Bereich Sachbuch fiel die Wahl der Jury auf Jörg Baberowski, Carolin Emcke, Manfred Geier, Lothar Müller und Wilfried Schoeller und bei den Übersetzern auf Hans Pleschinski, Nikolaus Stingl, Christina Viragh, Caroline Vollmann und Thomas Frahm.

Die Preise werden am 15. März auf der Leipziger Buchmesse übergeben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nominierungen-fuer-buchpreis-stehen-fest-39081.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

Frau mit Tablet

© über dts Nachrichtenagentur

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen