Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Andere Arbeitsethik

© dapd

07.02.2012

Noel Gallagher Andere Arbeitsethik

Oasis-Star Gallagher schwärmt von Thatchers Zeiten.

London – Noel Gallagher (44), ehemaliger Sänger und Gitarrist der britischen Rockband Oasis, trauert offenbar etwas den Zeiten der “Eisernen Lady”, Margaret Thatcher, nach. Damals habe es eine andere Arbeitsethik gegeben, sagte er in einem Interview der “Mail on Sunday”. “Wer arbeitslos war, setzte alles daran, einen Job zu finden”, sagte Gallagher.

Jene, die unter der heutigen Koalition heranwachsen, seien nicht interessiert und wollten nur ins Fernsehen. Unter Thatcher habe in Großbritannien eine viel kreativere Atmosphäre geherrscht als heute. Allerdings stellte Gallagher später laut dem britischen Blatt “The Sun” klar, sei er kein Fan der früheren Tory-Premierministerin. “Jede großartige Arbeiterkunst, Mode, Jugendkultur entstand damals trotz dieser Frau und ihrer politisch rechten Ansichten und nicht wegen ihnen”, schrieb er. Wer heute etwas sagen will, tue das auf “Twitter”, statt in eigenen Songs. “Es ist ein trauriger Zustand, wenn mehr Leute Twittermeldungen weiterverbreiten als Platten kaufen”, kritisierte er.

Oasis löste sich nach Gallaghers Ausstieg aus der Band im Jahr 2009 auf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/noel-gallagher-andere-arbeitsethik-38507.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen