Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Noch gut genug für die Weltspitze?

© dapd

10.03.2012

Michael Schumacher Noch gut genug für die Weltspitze?

„Ob ich mich mit dem 30-Jährigen noch vergleichen kann, der ich mal war, weiß ich nicht“.

Essen – Michael Schumacher geht mit großem Selbstbewusstsein in die Formel-1-Saison 2012. „Ob ich mich mit dem 30-Jährigen noch vergleichen kann, der ich mal war, weiß ich nicht“, sagte der Formel-1-Rekordweltmeister der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Samstagausgabe) zwar, fügte aber hinzu: „Ich weiß aber, dass ich immer noch gut genug bin für die Weltspitze.“

Seinen neuen Mercedes-Silberpfeil bezeichnete er als „definitiv besser“ als sein Vorjahres-Auto. Das Team habe die Voraussetzungen dafür geschaffen, auf absolutes Top-Niveau gelangen zu können. Man solle aber nicht erwarten, „dass wir schon jetzt mit Red Bull kämpfen“, dämpfte Schumacher zugleich die Erwartungen.

Ob er das Mercedes-Angebot einer Vertragsverlängerung über 2012 hinaus annehmen will, ließ der siebenmalige Champion offen. „Wir konzentrieren uns im Moment ganz auf das, was uns unmittelbar bevorsteht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/noch-gut-genug-fuer-die-weltspitze-44972.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen