Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.12.2009

Noch bis zum 31. Dezember die „Werbefreie Homepage“ bauen

Eckernförde (pressebox) – Einfach und ohne große technische Vorkenntnisse die eigene Homepage erstellen: Mit dem Baukastensystem page4 des Anbieters cms4people ist solch ein Vorhaben in Windeseile umgesetzt. Bis zum Jahresende kann der eigene, mit page4 gestaltete Webauftritt auch ohne Werbeeinblendungen erstellt werden. Denn bis dahin bietet der CMS-Spezialist seinen Nutzern noch die Aktion „werbefreie Homepage“.

Für nur sieben Euro pro Jahr beziehungsweise zwei Cent am Tag schaltet cms4people die Werbung ein Jahr lang gänzlich ab. „Davon profitieren vor allem die Nutzer, die keine eigene Domain benötigen und denen die Funktionen unserer kostenlosen und freien page4-Version völlig ausreichen“, erläutert Manfred F. Schreyer, Geschäftsführer bei cms4people. Ansonsten bleibe die kostengünstige Premium-Version des Homepagebaukastens „page4premium“ die richtige Wahl für eine professionelle, werbefreie Website mit eigener Domain und zusätzlichen Features.

Ein Jahr lang bleibt die Homepage ohne Werbung

Werbung wird auf den kostenlosen Webseiten platziert, um die Entwicklung und den Support von page4 voranzutreiben und finanzieren zu können. „Wir haben schließlich noch sehr viele Ideen, die wir umsetzen wollen, um page4 noch besser zu machen“, erklärt Schreyer. Um die Werbung abschalten zu können, braucht page4 aber einen Ausgleich für die fehlenden Einnahmen. So entstand die Idee zur werbefreien Homepage. „Wir kennen von den Nutzern unserer kostenlosen Webseiten lediglich die E-Mail-Adresse und das soll auch so bleiben. Deshalb haben wir nach einem Weg gesucht, der einfach ist und der keinen besonderen Verwaltungsaufwand bedeutet“, so der Geschäftsführer weiter.

Dementsprechend simpel funktioniert die Aktion auch: Der Nutzer überweist unter Angabe des Namens seiner Website den Geldbetrag an den CMS-Anbieter. Nach Zahlungseingang wird dann sofort die Werbung auf der zugehörigen Homepage ausgeschaltet, und zwar ab diesem Zeitpunkt für ein Jahr. Danach schalten sich die Werbeeinblendungen automatisch wieder ein. Bis 31.12.2009 läuft die Aktion noch. Im Anschluss will cms4people die Kampagne auswerten und entscheiden, ob es die „werbefreie Homepage“ auch im nächsten Jahr geben wird.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/noch-bis-zum-31-dezember-die-werbefreie-homepage-bauen-4855.html

Weitere Nachrichten

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht warnt vor Eskalation im Verhältnis zu Russland

Die Linksfraktion im Bundestag fordert mit Blick auf Nato und EU "ein Ende der neuen Rüstungsspirale sowie der Sanktions- und Konfrontationspolitik ...

Spähpanzer Luchs

© Darkone / CC BY-SA 2.0

Militärausgaben SPD nennt Zwei-Prozent-Ziel der Nato abenteuerlich

Die Forderung der Nato, zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für Verteidigungszwecke auszugeben, hält die SPD für abenteuerlich. Im Gespräch mit ...

Weitere Schlagzeilen