Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.01.2010

USA „No Pants Subway Ride“ – New Yorker ohne Hosen

New York – In New York haben sich gestern hunderte Menschen zusammengefunden, um ohne Hosen U-Bahn zu fahren. Die Aktion, der sogenannte „No Pants Subway Ride“, fand bereits zum siebten Mal statt.

An sechs Punkten in der ganzen Stadt hatten sich die Teilnehmer getroffen und gemeinsam die U-Bahnen betreten. Dort zogen sie in aller Ruhe ihre Hosen aus, legten sie zusammen und verhielten sich wie normale Passagiere, indem sie etwa Zeitung lasen oder sich mit ihren Nachbarn unterhielten.

Die Aktion, die im Jahr 2002 mit sieben Teilnehmern begonnen hatte, hat mittlerweile auf andere Städte übergegriffen und wird von der Gruppe „Improv Everywhere“ organisiert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/no-pants-subway-ride-new-yorker-ohne-hosen-5736.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen