Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

17.01.2011

Niedersachsen: Zwei tödliche Verkehrsunfälle durch Eisglätte

Lüchow – Im Landkreis Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen wurden am frühen Montagmorgen bei Verkehrsunfällen zwei Personen tödlich verletzt. Dies teilte die örtliche Polizei mit. Ein Pkw mit einem 20-jährigen Insassen kam von der glatten Straße nach rechts ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlag seinen Verletzungen.

Bei einem zweiten Unfall verlor eine 46-jährige Frau auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihren Pkw. Sie kam ebenfalls von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam ums Leben. Ihre Tochter auf dem Beifahrersitz wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-zwei-toedliche-verkehrsunfaelle-durch-eisglaette-18954.html

Weitere Nachrichten

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Belgische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Hauptbahnhof in Brüssel evakuiert

Der Hauptbahnhof und der zentrale Grande-Place in Brüssel sind am Dienstagabend offenbar evakuiert worden. Örtlichen Medienberichten zufolge habe es am ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Weitere Schlagzeilen