Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

24.11.2015

Niedersachsen Vier Tote bei mutmaßlichem Familiendrama

Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Hannover – Bei einem mutmaßlichen Familiendrama in Niedersachsen sind vier Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei habe am Dienstagnachmittag einen 41-jährigen Familienvater in einem Einfamilienhaus in einer Ortschaft bei Hannover tot aufgefunden, teilten die Beamten mit. Er habe mehrere Stichverletzungen erlitten.

Am Abend seien dann die 35-jährige Ehefrau die beiden Kinder ebenfalls tot in einer Wohnung in Hannover entdeckt worden. Man gehe davon aus, dass die Mutter zunächst die drei und neun Jahre alten Kinder und dann sich selbst getötet habe.

Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-vier-tote-bei-mutmasslichem-familiendrama-91461.html

Weitere Nachrichten

Tanzende in einem Techno-Club

© über dts Nachrichtenagentur

Marteria „Habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen“

Der Rapper Marteria ist partymüde: "Ich habe mit dem Feierwahnsinn und dem Nachtleben abgeschlossen", sagte er dem Magazin "Business Punk" (Ausgabe ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Medien Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und "Süddeutscher ...

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Weitere Schlagzeilen