Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

28.02.2013

Holzminden Unbekannter Reizstoff sorgt für Polizeieinsatz

Einige Schüler und eine Lehrerin klagten über Atemwegsbeschwerden.

Holzminden – An einem Schulzentrum in Holzminden ist am Donnerstagmorgen ein bislang unbekannter Reizstoff ausgetreten. Nachdem die Freisetzung im Foyer in der großen Pause entdeckt wurde, wurde ein Großeinsatz ausgelöst, teilte die Polizei mit. Einige Schüler und eine Lehrerin klagten über Atemwegsbeschwerden und Kratzen im Hals.

Alle 533 anwesenden Schüler wurden durch die Feuerwehr aus den Klassenräumen und der Schule evakuiert und noch vor Ort ärztlich untersucht und betreut. Insgesamt litten 65 Personen unter leichten Atemwegsbeschwerden. Zwei Schüler wurden vorsorglich zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Vor Ort waren zeitweise über 100 Rettungskräfte im Einsatz.

Nun soll geklärt werden, um welchen Stoff es sich handelt und wie er austreten konnte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-unbekannter-reizstoff-sorgt-fuer-polizeieinsatz-61417.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen