Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.12.2010

Niedersachsen Rentnerehepaar stirbt bei Wohnungsbrand

Hannover – Im niedersächsischen Hannover ist am Samstagmorgen bei einem Wohnungsbrand ein Rentnerehepaar ums Leben gekommen. Informationen der Polizei zufolge hatte die 64-jährige Tochter Brandgeruch aus der Wohnung ihrer Eltern bemerkt und die Wohnungstür mit einem Zweitschlüssel aufgeschlossen. Nachdem ihr dabei starker Rauch entgegengeschlagen war, alarmierte sie umgehend die Rettungskräfte. Die Feuerwehr konnte den Brand nach kurzer Zeit löschen.

Die 89-jährige Mutter wurde im Schlafzimmer leblos auf dem Bett liegend aufgefunden. Der 95 Jahre alte Ehemann lag reglos im Flur der Wohnung. Ein eingesetzter Notarzt konnte nur noch den Tod der Senioren feststellen. Bislang ist die Ursache des Brandes ungeklärt, die Ermittlungen dauern an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-rentnerehepaar-stirbt-bei-wohnungsbrand-17921.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Pkw-Fahrer weicht Schildkröte aus und touchiert Motorradfahrer

Auf einer Landstraße im nordrhein-westfälischen Kreis Düren hat am Sonntagmittag ein 44 Jahre alter Pkw-Fahrer einen Motorradfahrer touchiert, weil er nach ...

Britische Polizisten

© über dts Nachrichtenagentur

Polizei Weitere Festnahmen nach Londoner Terroranschlag

Nach dem Terroranschlag in London haben die Sicherheitskräfte mehrere weitere Personen festgenommen. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Erklärung „Islamischer Staat“ reklamiert Anschlag in London für sich

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamiert den Terroranschlag von London für sich. Eine entsprechende Erklärung wurde über den Internetkanal der ...

Weitere Schlagzeilen