Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Lebensmittel

© Public Domain

14.01.2017

Niedersachsen Landtagspräsident gegen mehr verkaufsoffene Sonntage

CDU-Politiker Busemann fordert mehr Feiertage für Niedersachsen.

Osnabrück – Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann hat sich in der Debatte um verkaufsoffene Sonntage gegen eine Ausweitung ausgesprochen: „Aus meiner Sicht sollte der Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an Sonn- und Feiertagen nicht weiter ausgehöhlt, sondern besser ausgebaut werden“, sagte der CDU-Politiker der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag).

Auch ohne den religiösen und kulturgeschichtlichen Hintergrund gebe es Argumente für den Schutz des Ruhetags als „Ankerpunkt und Taktgeber für den Wochenablauf“. „Der arbeitsfreie Sonntag stärkt den sozialen Zusammenhalt unserer Gesellschaft, da er es den Menschen ermöglicht, am sozialen, kulturellen Leben teilzunehmen und sich ehrenamtlich zu engagieren“, sagte Busemann.

Niedersachsen diskutiert derzeit über eine Reform der verkaufsoffenen Sonntage im Land, die noch in diesem Jahr den Landtag passieren soll. Zuletzt waren mehrere Ladenöffnungen nach Kritik und Klagen von Gewerkschaften weggefallen.

Busemann forderte mehr gesetzliche Feiertagen in Niedersachsen. „Der Buß- und Bettag und – wie in diesem Jahr bereits einmalig vorgesehen – der Reformationstag könnten ein Schritt dazu sein“, sagte der CDU-Politiker. Mit neun Feiertagen liegt Niedersachsen im Bundesländervergleich am Schluss. Andere Länder haben zwölf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-landtagspraesident-gegen-mehr-verkaufsoffene-sonntage-95658.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

"Ohne uns wird er kein Kanzler" Linke enttäuscht über neuen SPD-Chef

Linken-Chefin Katja Kipping hat sich enttäuscht über die Rede des neuen SPD-Vorsitzenden Martin Schulz geäußert. "Auffällig an seiner Ansprache sind vor ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NPD-Finanzierung Oppermann drängt de Maizière zu schnellem Gesetz

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) aufgefordert, schnell einen Gesetzentwurf gegen die staatliche ...

Paul Ziemiak CDU 2014_by_Olaf_Kosinsky

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

JU-Chef Ziemiak Schulz weckt Erwartungen die er nicht erfüllen kann

Der Chef der Jungen Union, Paul Ziemiak, hat SPD-Chef Martin Schulz vorgeworfen, unerfüllbare Erwartungen zu wecken. "Ich habe eine Rede voller ...

Weitere Schlagzeilen