Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Autofahrer an roter Ampel erschossen

© dts Nachrichtenagentur

02.01.2012

Niedersachsen Autofahrer an roter Ampel erschossen

Täter schossen mehrfach in das Fahrzeug.

Sarstedt – Im niedersächsischen Sarstedt bei Hannover ist am späten Sonntagabend ein 35-jähriger Autofahrer an einer roten Ampel erschossen worden. Wie die Polizei Hildesheim mitteilte, seien Zeugenaussagen zufolge zwei tatverdächtige Männer an das Auto des Opfers herangetreten, als dieses an der Ampel hielt. Die unbekannten Täter schossen dann mehrfach in das Fahrzeug. Dabei wurde der 35-Jährige tödlich verletzt. Nach den Schüssen flüchteten die beiden noch unbekannten Tatverdächtigen.

Staatsanwaltschaft und Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Hintergründe der Tat sind derzeit nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niedersachsen-autofahrer-an-roter-ampel-erschossen-32724.html

Weitere Nachrichten

Tom Schilling Berlin Film Festival 2011

© Siebbi - ipernity.com / CC BY 3.0

Tom Schilling Schmerzhafte Erfahrung auf Rammstein-Konzert

Schauspieler Tom Schilling hat im Alter von 14 Jahren den Besuch eines Rammstein-Konzerts in Berlin als "sehr schmerzhaftes Erlebnis für den Brustkorb" ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Janitscharen-Umzug durch das Brandenburger Tor am Türkischen Tag in Berlin

Türkischer Tag in Berlin © Danyalov / gemeinfrei

Umfrage Deutsch-türkisches Zusammenleben wird positiv bewertet

Das Verhältnis zwischen den Regierungen der Bundesrepublik und der Türkei ist derzeit angespannt. Das deutsch-türkische Zusammenleben hierzulande sehen die ...

Weitere Schlagzeilen