Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„Eine unvergessliche Momentaufnahme

© 2013 AP. All rights reserved

15.02.2013

"World Press Photo" „Eine unvergessliche Momentaufnahme“

Schwedischer Fotograf erhält diesjährigen World Press Photo Award.

Amsterdam – Ein Bild trauernder Männer im Gazastreifen mit zwei toten Kleinkindern auf den Armen ist als World Press Photo des vergangenen Jahres ausgezeichnet worden. Das Bild des schwedischen Fotografen Paul Hansen lasse die Wut und die Trauer der Erwachsenen mit der Unschuld der Kinder verschmelzen, sagte Jurymitglied Mayu Mohanna am Freitag in Amsterdam. Es sei eine unvergessliche Momentaufnahme.

Im diesjährigen Wettbewerb, dem 56. World Press Photo Award, wurden mehr als 100.000 Fotografien eingereicht. Daraus wählten 19 Jurymitglieder in neun Kategorien die besten Aufnahmen aus und vergaben erste bis dritte Preise. Insgesamt wurden 54 Fotografen aus 32 Nationen ausgezeichnet. Die Ersten jeder Kategorie erhalten ein Preisgeld von 1.500 Euro.

Die preisgekrönten Aufnahmen werden über das Jahr verteilt in mehr als 100 Städten weltweit ausgestellt. Die erste Schau eröffnet am 26. April dieses Jahres in Amsterdam.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© 2013 AP. All rights reserved / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niederlande-eine-unvergessliche-momentaufnahme-60336.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen