Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

14.07.2011

Niederbayern: Elf Verletzte und Millionen-Schäden nach Unwetter

Landshut – In Niederbayern werden knapp einen Tag nach dem schweren Unwetter nach und nach die Schäden und Folgen sichtbar. Wie die Polizei mitteilte, erlitt in Obermotzing im Landkreis Straubing-Bogen ein 60-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen durch einen Blitzschlag, bei Plattling stürzte ein sogenannter „Gurkenflieger“ um und verletzte zehn landwirtschaftliche Hilfskräfte. Die Personen hatten das Unwetter kommen sehen und sich zum Schutz dazu unter das Fahrzeug untergestellt. Das landwirtschaftliche Erntegerät wurde durch den Sturm komplett angehoben und samt Traktor umgestürzt.

Bei Sautorn gab es vermutlich durch einen regional begrenzten Tornado erhebliche Gebäudeschäden. Eine Gesamt-Schadensprognose ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, da die einzelnen Schäden Betroffener erst nach und nach bei den Versicherungen gemeldet werden. Erste vorsichtige Schätzungen gehen jedoch in den mindestens siebenstelligen Euro-Bereich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niederbayern-elf-verletzte-und-millionen-schaeden-nach-unwetter-23567.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen