Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

06.10.2017

Niederbayern Angestellte in Seniorenheim erstochen

Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar.

Eggenfelden – In Eggenfelden im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn ist am Freitag in einem Altenheim eine Angestellte getötet worden. Das teilte die Polizei in Straubing mit.

Ein 51-jähriger Heimbewohner habe die Frau kurz vor 10 Uhr am Freitagvormittag mit einem Messer attackiert und tödlich verletzt, so die Beamten.

Die weiteren Hintergründe waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei Passau hat zusammen mit der Staatsanwaltschaft Landshut die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/niederbayern-angestellte-in-seniorenheim-erstochen-102606.html

Weitere Nachrichten

Rettungswagen

© über dts Nachrichtenagentur

Karlsruhe 74-jähriger Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

In Karlsruhe ist am Donnerstag ein 74-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war von einem abbiegenden Lkw erfasst worden ...

Eingang zum Strafjustizzentrum München

© über dts Nachrichtenagentur

Befangenheitsanträge NSU-Prozess erneut unterbrochen

Der Prozess gegen Mitglieder der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) am Oberlandesgericht München ist erneut ins Stocken geraten. Es ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Münchner Amoklauf Gutachter sprechen von politisch motivierter Tat

Der neunfache Mord vom 22. Juli 2016 in München kann nach Ansicht von drei von der Stadt München beauftragten Gutachtern als politisch motivierte, rechte ...

Weitere Schlagzeilen