Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Nicole Scherzinger singt für Charity-Veranstaltung

© dts Nachrichtenagentur

29.10.2010

Nicole Scherzinger singt für Charity-Veranstaltung

Los Angeles – Die amerikanische Sängerin Nicole Scherzinger hat an der Charity-Vorstellung der „Rocky Horror Picture Show“ teilgenommen. Die Veranstaltung fand am Donnerstagabend in Los Angeles anlässlich des 35. Jahrestages des originalen Musicals statt. Die 32-Jährige trat am Anfang des Stücks auf und performte den Song „Time Warp“. Dabei war die gebürtige Haitianerin nicht die einzige Prominente. Auch Musiker Billy Idol und „Nip/Tuck“-Darsteller Julian McMahon waren mit von der Partie.

Das eingenommene Geld wird der „Painted Turtle“-Stiftung gespendet. Sie wurde vom verstorbenen Schauspieler Paul Newman gegründet und soll Kinder mit chronischen und lebensbedrohlichen Krankheiten unterstützen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nicole-scherzinger-singt-fuer-charity-veranstaltung-16592.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Rammstein neue Nummer eins der Album-Charts

Die deutsche Rockband Rammstein ist mit dem Konzertmitschnitt "Rammstein: Paris" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Weitere Schlagzeilen