Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Nico Schwanz wird heiraten

© bang

20.01.2012

Trauung Nico Schwanz wird heiraten

Antrag machte das Model seiner Liebsten in Österreich.

Nico Schwanz und seine Freundin Juliett Giegler werden im Spätsommer heiraten. Dies verriet der ehemalige ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘-Teilnehmer gegenüber ‚Bunte.de‚. Den Antrag machte das Model seiner Liebsten in Österreich. „Ja, wir werden heiraten“, freut er sich. „Juliett und ich haben uns in den Bergen kennengelernt – das war in Österreich. Deshalb hab ich ihr auch den Antrag in Österreich, genauer gesagt in Mayrhofen, gemacht.“

Für die große Frage ließ sich der 34-Jährige nicht lumpen und bereitete ein romantisches Picknick vor. „Wir haben eine Kutschfahrt gemacht, richtig romantisch im Schnee“, berichtet Schwanz. „Erst sind wir durch Mayrhofen gefahren, dann etwas außerhalb, und dort war eine Kapelle auf dem Berg. Ich hatte vorher schon alles vorbereitet: Ein Körbchen mit Champagner, Schinken et cetera, und das habe ich bei der Kapelle oben aufgebaut. Sie hat unten mit verbunden Augen gewartet und ich hab sie dann hochgeführt und gefragt, ob sie meine Frau werden will.“

Auch der Trauung selbst soll es an Romantik nicht fehlen. „Juliett will es romantisch und ich find das auch schön – man heiratet ja nur einmal. Meine Nichten und unser Sohn werden Ringkinder und Blumenmädchen. Du musst dir das vorstellen: Auf einem kleinen Schloss, viel Grün drumherum. Juliette wünscht sich eine Dekoration in Weiß und Pink – so, wie man das aus Amerika kennt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nico-schwanz-wird-heiraten-35202.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen