Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bernd Eichinger hat Lücke hinterlassen

© dapd

23.01.2012

Nico Hofmann Bernd Eichinger hat Lücke hinterlassen

Weil er als Mentor und auch als Dialogpartner fehlt.”

Berlin – Ein Jahr nach dem Tod seines Kollegen Bernd Eichinger hat Produzent Nico Hofmann an dessen Bedeutung für die deutsche Filmszene erinnert. “Die Lücke spürt man wirklich. Weil er als Mentor und auch als Dialogpartner fehlt”, sagte der 52-Jährige der “Berliner Morgenpost”.

Eichinger habe die gesamte Klaviatur des Filmemachens beherrscht wie kaum ein anderer. “Gepaart mit seiner unbändigen Energie, das war einfach einzigartig”, sagte Hofmann. Natürlich habe Eichinger polarisiert, aber auch deshalb, “weil er so eine einzigartige Stellung hatte”. Eichinger war am 24. Januar 2011 mit 61 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/nico-hofmann-bernd-eichinger-hat-luecke-hinterlassen-35622.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen