Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

„News of the World-Affäre: Scotland Yard-Chef zurückgetreten

© dts Nachrichtenagentur

18.07.2011

News of the World „News of the World“-Affäre: Scotland Yard-Chef zurückgetreten

London – Die Abhöraffäre um das britische Boulevardblatt „News of the World“ zieht immer weitere Kreise. Der Chef der Londoner Polizeibehörde Scotland Yard, Paul Stephenson, trat am Sonntagabend zurück. Stephenson begründete in einer Erklärung seinen Schritt mit Spekulationen und Anschuldigungen über Verbindungen seiner Behörde zur Zeitungsgruppe des Medienunternehmers Rupert Murdoch.

Der Polizeichef war in dem Abhörskandal zuletzt auch persönlich in die Kritik geraten, weil er den ehemaligen „News of the World“-Journalisten Neil Wallis zeitweise als Medienberater beschäftigt hatte. Zudem wurde dem Polizeichef vorgeworfen, er habe sich von Wallis einen Kuraufenthalt im Wert von mehr als zehntausend Euro bezahlen lassen. Stephenson betonte bei seinem Rücktritt, er habe sich kein Fehlverhalten zuschulden kommen lassen.

Die Boulevardzeitung „News of the World“ gehörte zum Konzern News International, der britischen Tochterfirma von News Corp., dem Medienimperium von Rupert Murdoch. Wegen des Abhörskandals, in dem Mitarbeiter des Blattes Telefonate von bis zu 4.000 Prominenten, Angehörigen von Verbrechensopfern sowie Hinterbliebenen von getöteten Soldaten gehackt haben sollen, hatte Murdoch die 168 Jahre alte Zeitung eingestellt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/news-of-the-world-affaere-scotland-yard-chef-zurueckgetreten-23829.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen