Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

New Yorks Bürgermeister will 2012 programmieren lernen

© Rubenstein, Lizenz: dts-news.de/cc-by

07.01.2012

Mike Bloomberg New Yorks Bürgermeister will 2012 programmieren lernen

New York – Der New Yorker Bürgermeister Michael Rubens Bloomberg, eher bekannt als Mike Bloomberg hat sich für das Jahr 2012 die Erweiterung seiner Computerkenntnisse vorgenommen.

„Mein guter Vorsatz für das neue Jahr ist, 2012 mit der Codeacademy programmieren zu lernen“, schrieb Bloomberg auf Twitter. Das New Yorker Start-up-Unternehmen Codeacademy hatte zuvor das Jahr 2012 zum „Code Year“ ausgerufen, bislang haben sich bereits mehr als 180.000 Menschen registriert. Die Teilnehmer erhalten dabei einmal pro Woche per E-Mail eine interaktive Unterrichtsstunde in der Kunst des Programmierens.

Bloomberg ist seit 2002 Bürgermeister von New York. Sein Vermögen wird derzeit auf 19,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Damit belegte Bloomberg im Jahre 2011 auf der „Forbes“-Liste der 400 reichsten US-Bürger den zwölften Platz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/new-yorks-buergermeister-will-2012-programmieren-lernen-33133.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen