Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.06.2010

New Yorker baute Atomreaktor in Lagerhaus

New York – In New York hat ein Mann einen selbstkonstruierten Atomreaktor in einem Lagerhaus gebaut. Der Erfinder, Mark Suppes ist allerdings kein Forscher oder Ingenieur, sondern Webdesigner für das Modelabel Gucci. Er habe den Versuch in seiner Freizeit auf der Suche nach einer Lösung für das Energieproblem gestartet, so der 32-Jährige.

Der Reaktor stellt keine Gefahr dar, da er zum Laufen werde Uran noch Plutonium benötigt. In den USA sind solche Anlagen daher nicht verboten. Einen Haushalt mit Energie versorgen, wie beabsichtigt, kann die Anlage aber nicht. Reaktoren, die wie der von Suppes ohne radioaktive Materialien arbeiten, können derzeit nur soviel Energie erzeugen, wie sie dafür gleichzeitig verbrauchen. „Ich war inspiriert weil ich glaubte, eine Technik gefunden zu haben, mit der wir unsere Energieprobleme bekämpfen können und dass ich immerhin anfangen könnte, diese zu bauen“, erklärte Suppes.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/new-yorker-baute-atomreaktor-in-lagerhaus-11183.html

Weitere Nachrichten

BMW

© über dts Nachrichtenagentur

Elektroauto BMW kontert Tesla

Der BMW-Konzern will auf der Branchenmesse IAA im September den 3er-BMW als Elektroauto vorstellen. Das Auto soll eine Reichweite von mindestens 400 ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

Geschäftsklima Ifo-Index zeigt weiter hohe Einstellungsbereitschaft

Die deutsche Wirtschaft startet so optimistisch ins zweite Halbjahr wie nie zuvor. So ist der Geschäftsklimaindex des Münchener Ifo-Instituts Ende Juni auf ...

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. "Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für ...

Weitere Schlagzeilen