Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Neuverschuldung 2011 in NRW gesunken

© dapd

24.01.2012

NRW Neuverschuldung 2011 in NRW gesunken

“Wir werden den im Haushaltsplan angesetzten Wert von 4,8 Milliarden Euro deutlich unterschreiten”.

Düsseldorf – Zusätzliche Steuereinnahmen haben die Neuverschuldung in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr auf 3,0 Milliarden Euro gedrückt. “Wir werden den im Haushaltsplan angesetzten Wert von 4,8 Milliarden Euro deutlich unterschreiten”, sagte Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) am Dienstag zum Haushaltsabschluss 2011.

Neben einem zusätzlichen Steueraufkommen von 840 Millionen Euro tragen auch Minderausgaben von rund 960 Millionen Euro zu dem Ergebnis bei. Dies lag auch an geringeren Zinsausgaben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuverschuldung-2011-in-nrw-auf-drei-milliarden-euro-gesunken-35968.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen