Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Illustration des X-51A Waverider

© dts Nachrichtenagentur

15.08.2012

US-Militär Neues Überschallflugzeug über Pazifik abgestürzt

Maschine nach gut 15 Flugsekunden abgestürzt.

Washington – Das neue Überschallflugzeug X-51A Waverider, das auf sechsfache Schallgeschwindigkeit beschleunigen kann, ist bei einem Test am Dienstag über dem Pazifik abgestürzt. Dies teilte die US-Luftwaffe am Mittwoch mit. Demnach sei die Maschine nach gut 15 Flugsekunden über dem Pazifik auseinandergebrochen und abgestürzt.

Der Hyperschalljet soll unbemannt wenige Minuten lang bis zu 7.000 Kilometer pro Stunde schnell fliegen. Mit dieser Geschwindigkeit wäre die Strecke zwischen New York und London in einer Stunde zurückgelegt.

Entwickelt wurde der Concorde-Nachfolger von der US-Luftwaffe zusammen mit dem Flugzeugbauer Boeing und der DARPA, einer Behörde des US-Verteidigungsministeriums.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neues-ueberschallflugzeug-ueber-pazifik-abgestuerzt-55942.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen