Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

15.09.2010

Neues Fußball-Institut an Universität Oldenburg eröffnet

Oldenburg – Ein neues An-Institut der Universität Oldenburg will die Integration benachteiligter Kinder und Jugendlicher mit Migrationsgeschichte durch Bewegung, Sport und Bildung vorantreiben. Unter dem Namen „Integration durch Sport und Bildung (INS)“ ist das Institut am Mittwoch offiziell gegründet worden. „Über die Integrationswirkungen des Sports wissen wir noch zu wenig. Deshalb ist es sinnvoll, die Forschungen in diesem Bereich zu intensivieren“, sagte Niedersachsens Wissenschaftsministerin Johanna Wanka.

Vor zehn Jahren startete der Sportpädagoge Ulf Gebken, der nun das neue Institut leitet, in einem Oldenburger Stadtteil das Projekt „Soziale Integration von Mädchen durch Fußball“. Gebken initiierte Mädchenfußball-AGs an Schulen und organisierte Schulturniere, um Mädchen mit Migrationshintergrund für den Sport zu begeistern. Das Projekt wurde unter dem Namen „Fußball ohne Abseits“ auf ganz Deutschland ausgeweitet. Mittlerweile spielen bundesweit mehr als 1.200 Mädchen mit Migrationshintergrund regelmäßig Fußball.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neues-fussball-institut-an-universitaet-oldenburg-eroeffnet-15124.html

Weitere Nachrichten

Union Berlin Stadion Fussball

© Platte / CC BY-SA 3.0

Fußball Fälle von Fangewalt nehmen massiv zu

In Sachsen-Anhalt sind gewaltbereite Fußballfans zu einem wachsenden Problem für die öffentliche Sicherheit geworden. Das berichtet die in Halle ...

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Josip Drmic 2015

© Steindy / CC BY-SA 3.0

1. Bundesliga Drmic kämpft um Comeback bei Borussia Mönchengladbach

Josip Drmic hat sich nach seinem Knorpelschaden Gedanken um seine Karriere gemacht. Doch er hat nicht aufgegeben und kämpft um sein Comeback. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen