Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

09.06.2011

Neuer Tower am Frankfurter Flughafen nimmt Betrieb auf

Frankfurt – Am Frankfurter Flughafen wird in der Nacht vom 13. auf den 14. Juni 2011 und damit zwei Wochen früher als geplant der neue Kontrollturm in Betrieb genommen. Das teilte die Deutsche Flugsicherung (DFS) am Donnerstag mit. Ursprünglich war die Inbetriebnahme für den 30. Juni geplant und wäre so mit dem Ferienbeginn in Hessen und Rheinland-Pfalz zusammengefallen. Da es wegen der Inbetriebnahme zu Beeinträchtigungen im Flugverkehr kommen werde, hat die DFS den Termin vorverlegt.

Der Bau eines neuen Towers war notwendig geworden, da die neue Landebahn Nordwest vom derzeitigen Tower auf der Südseite des Flughafens nicht ausreichend einsehbar gewesen wäre. Der 70 Meter hohe Tower steht nördlich der beiden Parallelbahnen neben einer Wartungshalle der Deutschen Lufthansa und ist mit neuester Technik ausgerüstet.

Es muss dennoch für die mehrtägige Eingewöhnungsphase mit Verspätungen und Flugausfällen gerechnet werden. Passagiere, die in diesen Tagen in Frankfurt an- oder abfliegen möchten, sollten sich daher rechtzeitig mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen bzw. sich im Internet über den Status ihres Fluges informieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/neuer-tower-am-frankfurter-flughafen-nimmt-betrieb-auf-21363.html

Weitere Nachrichten

Brot und Brötchen

© über dts Nachrichtenagentur

Stichproben Schaben und Kot in Großbäckereien gefunden

Deutschlands Verbraucher erfahren in der Regel nichts von ekelerregenden Zuständen in Lebensmittelbetrieben - trotz eines entsprechenden Gesetzes. Wie eine ...

Straßenverkehr

© über dts Nachrichtenagentur

BP-Europachef Fahrverbote wären „wenig zielführend“

Der Europachef des britischen Ölkonzerns BP, Wolfgang Langhoff, hält nichts von Bannmeilen für Dieselfahrzeuge in Städten wie München oder Stuttgart: ...

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Weitere Schlagzeilen